Unsere Stuten

Brigitte Zilling setzt auf bewährte Stuten mit leistungsgeprüfter Nachzucht. Dabei hat sich – wie es eben immer in der Pferdezucht ist – die eine oder andere Stutelinie durchgesetzt.

„Stammmutter“ fast aller Pferde vom Zuchthof Zilling ist die Schimmelstute Helena, die als „Markenzeichen“ des Zuchthofes Zilling mit Fohlen bei Fuß auch das Entreé dieser Website ziert. Die Staatsprämien- und Elitestute Helena vereinigt alle Vorzüge einer hervorragenden Stute in sich und vererbt ihr genetisches Potential schon über Töchter und Enkelinnen auf dem Zuchthof Zilling weiter.

Helena, 1989 geboren, entstammt selbst dem bewährten Oldenburger Stutenstamm von Alwin Käther, aus dem Bundeschampions wie HGF Can Fly hervorgegangen sind. In Helenas Pedigree finden sich Hengstnamen wie Löwen Ass, Harnisch und The Monk XX. Die Schimmelstute selbst enstammt einer Verbindung des legendären Landadel mit Harnett II – einer Löwen As-Tochter. Die Staatsprämienstute Harnett II gab ihre Kindern nicht nur die Farbe mit, sondern auch das Springvermögen. Ihre Tochter Helena ist nicht nur Staatsprämien- sondern auch Elite-Stute und wurde von Brigitte Zilling frühzeitig erworben.

Gleich die erste Tochter von Helena – Harmonie BZ von Andiamo – erhielt die Staatsprämie und wurde über die Elite-Auktion Vechta in die USA verkauft. Danach kam Harmonie von Cartusch zur Welt. 1995 folgte dann das erste Hengstfohlen und eben dies Fohlen ist heute der „Herr im Haus“, der Oldenburger Hengst Clay, der den Holsteiner Contender zum Vater hat und die hervorragenden Gene seiner Eltern weitergibt. Die Kinder sind das beste Zeugnis der Eltern...



© Brigitte Zilling, Fotorechte: © Presse & Foto-Service Frieler, reitsportfoto.de