For Pleasure

Eigentümer: Robert-Diestel-Stiftung, Glandorf, Germany
Hannover
Fuchs
geboren: 1986
gestorben:18.2.2011
Stockmaß: 1,66 m
Zugelassen für: alle Zuchtgebiete
Tiefgefriersperma



For Pleasure war einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Hengste weltweit. Zu seinen überragenden Erfolgen im Parcours - allein zweimal Olympiagold - kommt seine herausragende Qualität als Vererber.





Furioso II
330433665
(Anlg. Nrm.)
Dunkelfuchs
Furioso xx Precipitation xx v. Hurry On xx
Maureen xx v. Sun in Law xx
Dame de Ranville Talisman Le Royal
Que Je Suis Be. Lord Orange xx
Gigantin
H310734080
(Hann.)
Fuchs
Grannus Graphit Grande
St. Pr. St. Odessa Ozean T
Goldi Goya Gotthard
Fortuna Fernjaeger



Meilensteine des weltbesten Springpferdes

  • Hengstleistungsprüfung 145,95 Punkte im Springen
  • Olympia-Mannschaftsgoldmedaillen-Gewinner Atlanta 1996
  • Olympia-Mannschaftsgoldmedaillen-Gewinner Sidney 2000, 4. Platz in der Einzelwertung
  • Mannschafts-Europameister 1997, Mannheim
  • Mannschafts-Europameister 1999, Hickstead
  • Mannschafts-Europameister 2003 Donaueschingen
  • Bronze in der Einzelwertung
  • 2. im Großen Preis von Aachen 2003
  • Zweiter im Weltcupfinale 1995
  • Deutscher Meister 1995, Gera
  • Deutscher Vizemeister 2000, Balve
  • Deutscher Meister 2002, Mannheim
  • Unzählige weitere Siege und Platzierungen in Großen Preisen
  • Bisherige Gewinnsumme von rd. 1,54 Mio. €
  • Sieger im Weltcupspringen in Leipzig 2004
  • Sieger im Credit Suisse Grand-Prix CSI Zürich 2004
  • Sieger im Gran Premio Maserati 2004 in Aach
  • Sieger Riders Tour 2004 in Wiesbaden
  • Sieger im Championat von Dortmund 2005
  • LGS: 1.843.652,- €
For Pleasure wurde 2006 in Aachen ehrenvoll aus dem Sport verabschiedet und steht nunmehr ausschließlich in der Zucht zur Verfügung.




© Brigitte Zilling, Fotorechte: © Presse & Foto-Service Frieler, reitsportfoto.de